Karro Schubkarre nominiert für den German Design Award 2014

 

Nominiert für den German Design Award 2014

Der German Design Award des Rat für Formgebung geht in die dritte Runde.                

Als internationaler Premiumpreis genießt der German Design Award des Rats für Formgebung in Fachkreisen ein hohes Ansehen und findet große Beachtung in der Öffentlichkeit. Herausragende Produkte und Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign sowie Designerpersönlichkeiten und Nachwuchsdesigner werden ausgezeichnet.

Die Beurteilung der Einreichungen liegt in den Händen einer Expertenjury, die sich aus anerkannten Vertretern aus Wirtschaft, Forschung und Lehre sowie der Gestaltungsindustrie zusammensetzt. In ihrer Bewertung orientiert sich die Fachjury unter anderem an Kriterien wie Innovationsgrad, Gestaltungsqualität, Funktionalität, Ergonomie und Langlebigkeit.

Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rats für Formgebung, zeigt sich von der Juryzusammenset-zung begeistert: „Wir sind stolz darauf, dass wir für die Jurierung des German Design Award 2014 erneut ein hochkarätiges Team von Designexperten gewinnen konnten. Dies ist eine weitere Bestätigung der Relevanz des Awards in der Wirtschaft, Wissenschaft und der designinteressierten Öffentlichkeit. Wir freuen uns auf die Jurysitzung und sind auf die Ergebnisse gespannt.“

Karro Schubkarre – Design auf den Punkt gebracht

Bereits ausgezeichnet mit dem Red Dot Design Award 2013 und dem Materialica Gold Award 2012, ist die Karro Schubkarre nun nominiert für den German Design Award 2014.

Die Karro Schubkarre überzeugt nicht nur mit ihrer hohen Standfestigkeit und Laufstabilität sondern ist auch mit ihren 8,5 kg die Leichteste auf dem Markt. Der besonders tief gelagerte Schwerpunkt, die ergonomischen Handgriffe und die funktionale Abrollbewegung sind ausschlaggebend für den extrem leichten und kraftsparenden Transport.

Zusätzliche Eigenschaften wie Lebensmittelkonformität, gute Chemikalienbeständigkeit, keine Durchrostungsgefahr und 100% recycle fähiges Material machen sie einzigartig. Zunächst konstruiert mit einer Tragfähigkeit von 150kg, sind weitere Ausführungen für vielfältige Einsatzgebiete in Planung. „Qualität neu definiert!“ dies wird erreicht durch Know-how und innovative Produktionsprozesse mittels Wasserinjektionstechnik und Massenrückdrückverfahren zur Hohlraumbildung des Rohrrahmens.

Entwickelt für Gartenbedarf, Freizeit/Hobby, Lebensmittelindustrie, Bau-/ Agrarindustrie; einfach immer die richtige Wahl.

Einführung der Karro Schubkarre in den Handel ist für Herbst 2013 festgesetzt. Der Vertrieb erfolgt exklusiv über die Fluidform GmbH, Rudolf-Hell-Str. 12, 77955 Ettenheim. Informationen sind über vertrieb@fluidform.de erhältlich.

Die Jurierung fand bereits am 08. und 09. August 2013 statt.
Die Bekanntgabe Newcomer Finalists ist im September 2013 und die Bekanntgabe Winner Gold & Personality findet im November 2013 statt.

Der German Design Award - Dieser Preis ist es wert, von den Besten gewonnen zu werden.